KENNZIFFER
002/24
STARTDATUM
01.04.2023
BEZAHLUNG
EG 5 TV-L
BEWERBUNGSFRIST
13.03.2024

FAKULTÄT LIFE SCIENCES
ALLGEMEINE VERWALTUNG

HAUSMEISTER*IN

Es handelt sich um eine ​unbefristete Vollzeitstelle.​ ​Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.​

WIR ÜBER UNS

Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – Norddeutschlands führender Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke.

Zusammen mit einem weiteren Hausmeister und einem Betriebsarbeiter bilden Sie das Team der Hausmeisterei der Fakultät Life Sciences. Gemeinsam sorgen Sie für die Gewährleistung eines reibungslosen, sicheren und serviceorientierten Gebäudebetriebs am Campus Bergedorf.
Die Arbeitszeit der Hausmeisterin bzw. des Hausmeisters liegt regelhaft Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 11.00 und 20.00 Uhr.

IHRE AUFGABEN

  • Betrieb, Überwachung, Wartung, Instandhaltung und Reparatur der hochbaulichen Einrichtungen
  • Unterstützung beim Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen sowie kleine Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Bereich Technische Gebäudeausrüstung
  • Gewährleistung von Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung in den Gebäuden und auf dem Grundstück
  • Einweisung und Beaufsichtigung von Fremdfirmen, insbesondere der Reinigungsfirmen
  • Unterstützung sowie Durchführung von Transportarbeiten, Pflege der Außenanlagen, Schlüsselverwaltung

IHR PROFIL

Formale Voraussetzungen

  • abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, z. B. Metallverarbeitung oder Tischlerhandwerk
  • Fähigkeit auf Leitern, Gerüsten sowie in großer Höhe oder bei beengten Platzverhältnissen ohne Einschränkungen arbeiten zu können sowie keine Einschränkungen beim Heben und Tragen von Lasten

Vorteilhaft

  • besonders wichtig ist eine mehrjährige Berufserfahrung in den Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle, u. a. in der Haus- und Gebäudeverwaltung
  • umfassende Kenntnisse der Arbeitsschutz-, Brandschutz-, Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Grundkenntnisse der einschlägigen haushalts- und vergaberechtlichen Vorschriften
  • Grundkenntnisse haustechnischer Anlagen und Anlagenteile sowie handwerkliches Geschick und die Bereitschaft zu gewerkeübergreifenden Arbeiten
  • Organisationsvermögen, sowie eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise mithilfe der sicheren Verwendung der MS Office-Produkte und adressatengerechter Ausdrucksweise in deutscher Sprache

UNSER ANGEBOT

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule
  • Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht
  • verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes am Campus Bergedorf
  • 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche und betriebliche Altersversorgung

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als drei Jahre),
  • ggf Nachweis einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund Ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Weiterführende Informationen, insbesondere zur HAW Hamburg, für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellten Personen, zur Gleichstellung, zum Datenschutz sowie zu ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie auf unserer Informationsseite Stellenangebote.

KONTAKT

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne

Sabine Witting, T + 49 40 428 75 6403, sabine.witting@haw-hamburg.de

Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an

Magdalena Gragert, T + 49 40 428 75 9066, magdalena.gragert@haw-hamburg.de

HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE
WISSENSCHAFTEN HAMBURG

Seite Drucken [PDF]


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung