KENNZIFFER
051/24
STARTDATUM

NÄCHSTMÖGLICH

BEZAHLUNG
EG 12 TV-L
BEWERBUNGSFRIST

12.06.2024

FAKULTÄT TECHNIK UND INFORMATIK
DEPARTMENT MASCHINENBAU UND PRODUKTION

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT IM BEREICH LEHRE

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.

WIR ÜBER UNS

Im Department Maschinenbau und Produktion der HAW Hamburg befasst sich das Institut für Produktionstechnik mit urformenden, umformenden und spanenden Verfahren der Produktionstechnik. Die Studierenden in unserem Studiengang und den einzelnen Studienrichtungen erleben die gesamte Spanne von den wissenschaftlichen Grundlagen über die Praxis an den Maschinen, die Auslegung der Maschinen und Prozesse bis zu deren Digitalisierung und Simulation. Dafür arbeitet ein motiviertes Team aus Professor*innen und wissenschaftlichen Mitarbeitenden mit breiter fachlicher Expertise und spezifischem Knowhow.

IHRE AUFGABEN

    • Unterstützung der Lehre und selbständiger Unterricht in den Laboren der Fertigungstechnik, der Werkzeugmaschinen und Produktionsmittel, der Produktionsautomatisierung und digitalen Produktion im Studiengang Maschinenbau und Produktion sowie in den Laboren der Fertigungstechnik im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit mit dem Shanghai-Hamburg-College
    • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Erprobung neuer Laborversuche
    • Mitwirkung bei praxisnahen Forschungs- und Entwicklungsaufgaben einschließlich des Technologietransfers
    • Überprüfung, Wartung und Pflege von Maschinen, Geräten und sonstigen Laboreinrichtungen

IHR PROFIL

Formale Voraussetzungen

    • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Maschinenbau, Produktionstechnik, Mechatronik, Informatik, Elektro-, Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrttechnik
    • gute deutsche Sprachkenntnisse (vergleichbar C1 GeRS) und englische Sprachkenntnisse (vergleichbar B2 GeRS)

Vorteilhaft

    • umfassende Kenntnisse in der Produktions- und Automatisierungstechnik, Programmierung z.B. ++, Python, Matlab / Simulink), pädagogische Kenntnisse, pädagogisches Geschick
    • praktische Erfahrungen im Bedienen von Maschinen und/oder Prüfständen sowie deren Instandhaltung/Wartung, sicherer Umgang mit Hard-/ Software
    • selbständige und systematische Arbeitsweise, Flexibilität, interdisziplinäre Projekterfahrung, Präsentationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
    • interkulturelle Offenheit / Kompetenz, Reisebereitschaft u. a. im Rahmen der Lehre an der Universität in Shanghai
    • Sprachkenntnisse: chinesisch (nicht zwingend erforderlich)

UNSER ANGEBOT

    • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule
    • Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht
    • verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes am Berliner Tor
    • 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche und betriebliche Altersversorgung
    • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit (Möglichkeit zur Telearbeit oder zum mobilen Arbeiten)

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

    Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und übersenden Sie uns folgende Dokumente:

    • Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweise der geforderten Qualifikation,
    • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als drei Jahre),
    • ggf Nachweis einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung,
    • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

    Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund Ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

    Weiterführende Informationen, insbesondere zur HAW Hamburg, für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellten Personen, zur Gleichstellung, zum Datenschutz sowie zu ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie auf unserer Informationsseite Stellenangebote.

KONTAKT

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne

Prof. Dr.-Ing. Christian Müller, T + 49 40 428 75 8621, christian.mueller@haw-hamburg.de

Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an

Domagoj Kertez, T + 49 40 428 75 9245, domagoj.kertez@haw-hamburg.de


HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE
WISSENSCHAFTEN HAMBURG

Seite Drucken [PDF]


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung