KENNZIFFER
074/24
STARTDATUM

NÄCHSTMÖGLICH

BEZAHLUNG
EG 12 TV-L
BEWERBUNGSFRIST

25.07.2024

HOCHSCHULVERWALTUNG
INFORMATIONSTECHNIK SERVICE CENTER (ITSC)

IT-ADMINISTRATION

MICROSOFT 365, EXCHANGE, ACTIVE DIRECTORY UND DOMÄNENSTRUKTUREN

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.

WIR ÜBER UNS

Das IT Servicecenter (ITSC) stellt mit seinen sieben Teams und derzeit ca. 40 Beschäftigten zentrale IT-Services (Infrastruktur und Anwendungen) für die gesamte Hochschule zur Verfügung.

IHRE AUFGABEN

    • innovative Weiterentwicklung von IT-Infrastruktur und IT-Basisdiensten mit dem Schwer-punkt auf Microsoft Active Directory, Exchange, M365 und Microsoft Azure
    • eigenverantwortliche Koordination der Einführung und Umsetzung neuer IT-Dienste und Verfahren sowie Prüfung der Anwendbarkeit neuer Technologien im Rahmen der Umsetzung strategischer Ziele der HAW Hamburg
    • selbständige Entwicklung komplexer Lösungen, Sichtung und Auswertung von Fachliteratur und Aufbau sowie Erprobung von neuen Test-/ Entwicklungsumgebungen
    • Sicherstellung der Funktionen und Verfügbarkeit sowie Optimierung der IT-Dienste, insbesondere des HAW Mailsystems, des lokalen Active Directory und der Azure Umgebung
    • bedarfsgerechte Unterstützung von Mitarbeiter*innen und institutionellen Kund*innen

IHR PROFIL

Formale Voraussetzungen

    • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Informatik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung in Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle, davon mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle auf Bachelor-Niveau (im öffentlichen Dienst ab Entgeltgruppe 10 Fallgruppe 1) oder
    • abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Fachinformatiker*in, Systeminformatiker*in oder IT-Systemelektroniker*in oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, jeweils mit 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung in Aufgabengebieten der ausgeschriebenen Stelle, davon mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle auf Bachelor-Niveau (im öffentlichen Dienst ab EG 10 Fallgruppe 1)

    Hinweis:
    Bewerbungen sind auch möglich mit einem Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der o. g. Fachrichtung ohne die dreijährige praktische Berufserfahrung. In diesem Fall erfolgt die Eingruppierung eine Entgeltgruppe niedriger (EG 11 TV-L).

Vorteilhaft

    • fundierte Kenntnisse in der Planung und Konzeption von softwaretechnischen Prozessen sowie in der Administration von Windows Server Betriebssystemen Exchange, WSUS, KMS und SharePoint
    • gutes Verständnis gängiger Client- und Server-Betriebssystemen sowie umfangreiche Kenntnisse in Active Directory (Admin Tiering) und Azure AD
    • Erfahrungen in der Administration von Microsoft 365 und im Bereich Servermonitoring sowie Erfahrungen im Bereich Virtualisierung und Netzwerktopologie sowie in der Arbeit im Hochschulumfeld
    • sehr gute Sozialkompetenzen, insbesondere Team-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Erfahrungen im Bereich Active Directory Administration: Administration der Domain Controller, Administration der hybriden MS365 Umgebung sowie unserer Azure Umgebung inkl. Benutzerverwaltung

UNSER ANGEBOT

    • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule
    • Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht
    • verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes in der Sachsenstraße
    • 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche und betriebliche Altersversorgung
    • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit mit der Möglichkeit zur Telearbeit oder zum mobilen Arbeiten

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

    Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und übersenden Sie uns folgende Dokumente:

    • Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweise der geforderten Qualifikation,
    • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als drei Jahre),
    • ggf Nachweis einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung,
    • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

    Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund Ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

    Weiterführende Informationen, insbesondere zur HAW Hamburg, für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen, zur Gleichstellung, zum Datenschutz sowie zu ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie auf unserer Informationsseite Stellenangebote.

KONTAKT

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne

Joachim Becker, T + 49 40 428 75 9876, Joachim.Becker@haw-hamburg.de

Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an

Domagoj Kertez, T + 49 40 428 75 9245, Domagoj.Kertez@haw-hamburg.de


HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE
WISSENSCHAFTEN HAMBURG

Seite Drucken [PDF]


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung