KENNZIFFER
010/24
STARTDATUM
NÄCHSTMÖGLICH
BEZAHLUNG
BES-GR. A9 /                EG 9b TV-L
BEWERBUNGSFRIST 05.03.2024

FAKULTÄT TECHNIK UND INFORMATIK
ALLGEMEINE VERWALTUNG

SACHBEARBEITUNG PERSONALANGELEGENHEITEN
EINSCHLIEßLICH PERSONALCONTROLLING

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.

WIR ÜBER UNS

Die Fakultät Technik und Informatik ist die größte Fakultät der HAW Hamburg und bildet rund 6.000 Studierende an vier Departments und in 21 Studiengängen aus. Dort geht es um wichtige gesellschaftliche Themen wie die Mobilität der Zukunft, Digitalisierung oder nachhaltige Energieversorgung.

Der Bereich für Personalangelegenheiten unterstützt mit großem Engagement die Mitglieder der Fakultät. Er ist insbesondere für die Beratung der Wissenschaftler*innen und internen Führungskräfte sowie für die Vorbereitung und Durchführung von Stellenbesetzungsverfahren zuständig, begleitet Berufungsverfahren und unterstützt in wesentlichem Umfang beim Controlling der Personalmittel und der Stellen.

IHRE AUFGABEN

  • selbständige Bearbeitung der Personalangelegenheiten aus Landesmitteln, Mitteln aus "Zukunftspakt Lehre und Studium" und Drittmitteln der Fakultät
  • Berufungsangelegenheiten der Fakultät: Beratung der Wissenschaftler*innen, Vorbereitung von Unterlagen und Monitoring der Berufungsverfahren
  • Personalcontrolling zu Landesmitteln, Mitteln aus "Zukunftspakt Lehre und Studium" und Drittmitteln

IHR PROFIL

Formale Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in Public Management, Sozialökonomie oder Betriebswirtschaftslehre (idealerweise mit Schwerpunkt Personal) oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder
  • abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltenden oder büronahen kaufmännischen Beruf mit 3 Jahren Berufserfahrung in Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle oder
  • als Beamtin bzw. Beamter verfügen Sie über die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste
    (Hinweise für Beamtinnen und Beamte zur Beförderung)

Vorteilhaft

  • sehr gutes Zahlenverständnis und logisches Denkvermögen, sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • proaktive, lösungsorientierte und selbständige Vorgehensweise sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • hohe Flexibilität, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Kundenorientierung, ausgeprägtes Organisationstalent
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte mündlich und schriftlich verständlich darstellen zu können

UNSER ANGEBOT

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule
  • Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht
  • verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes am Berliner Tor
  • 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche und betriebliche Altersversorgung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit (Möglichkeit zur Telearbeit oder zum mobilen Arbeiten)

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als drei Jahre),
  • ggf Nachweis einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund Ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Weiterführende Informationen, insbesondere zur HAW Hamburg, für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellten Personen, zur Gleichstellung, zum Datenschutz sowie zu ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie auf unserer Informationsseite Stellenangebote.

KONTAKT

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne

Cordula Puchstein, T + 49 40 428 75 8001, cordula.puchstein@haw-hamburg.de

Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an

Carolin Egge, T + 49 40 428 75 9058, carolin.egge@haw-hamburg.de

HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE
WISSENSCHAFTEN HAMBURG

Seite Drucken [PDF]


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung